Allgemeine Geschäftsbedingungen

LION QUEEN CHARTER mit Lächeln

Es ist unsere große Freude und Ehre, dass Sie sich für uns entschieden, für Ihre Kreuzfahrt durch die Adria Veranstalter.
Als Förderer des kroatischen nautischen Tourismus präsentieren wir unsere Schiffe und zusammen mit unseren Crews das Beste tun, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen und Ihre Wünsche zu erfüllen

1. Allgemeine Bestimmungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reisen sind ein integraler Bestandteil des Vertrags, dh die Rechnung, die die Kraft eines Vertrages (und der Gutschein als letzte Dokument, das von der Agentur für den Reisenden eingeschlossen) hat, für die Kreuzfahrt Vereinbarung geschlossen zwischen:

The Lion Queen Charter Agency
IK: HR-AB-21-17010501376
Craft "Nazor" - für Tourismus und Dienstleistungen
OIB: 89958950539
PoljiÄŤka cesta 1, 21314 Jesenice (im Folgenden: die Agentur)

and

der Auftragnehmer der Reise (im Folgenden: der Reisende) der für eine touristische Anordnung unterschreibt.

Alle Daten und die Bedingungen im Programm und in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verbindlich sowohl für die Agentur als auch für den Reisenden.

2. Offer content

Die Agentur sorgt für die Kreuzfahrt-Dienstleistungen gemäß der veröffentlichten Informationen, der Beschreibung und der Zeitrahmen gemäß der bestätigten Buchung, außer in Fällen höherer Gewalt.

3. Buchung und Bezahlung

Anfragen und Buchungen der Kreuzfahrt kann elektronisch empfangen werden, schriftlich oder persönlich bei den Agenturen Büros, sowie an Agenturen, die Vertragspartner der Agentur sind.
Wenn bei der Buchung der Reisende bestätigt, dass er / sie sich bewusst ist dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen des LQC Anordnung und den Kreuzfahrtschiffen, dass er / sie sorgfältig gelesen hat, und er / sie voll akzeptiert. Auf diese Weise wird alles, was in diesen Allgemeinen Bedingungen ist eine rechtliche Verpflichtung sowohl für die Reisenden und die Agentur.
Bei Buchungen, die Reisenden ist verpflichtet, alle Daten der Buchung erforderlich ist.

Für die Buchung der Kreuzfahrt wird die Reisenden gezwungen, durch die folgende Zahlung Plan von der Agentur festgelegten einzuhalten:

erste Tranche in Höhe von 50% des Gesamtpreises der Anordnung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung
2. Tranche in Höhe von 50% des Gesamtpreises der Anordnung 45 Tage vor dem Beginn der Anordnung spätestens gezahlt

Wenn der Reisende nicht die vereinbarte Vorauszahlung zahlt und / oder den Rest der Betrag in der vereinbarten Zeitrahmen, nach Mahnung und Ablauf der festgelegten Zeit für die Zahlung, kann die Agentur die Dienstleistungen kündigen und ladet den Reisenden mit Kündigung von Aufwendungen gemäß Artikel 8.

Das Buchungs-Verfahren für die Reisenden

  • Eine schriftliche Bestätigung der Anordnung Buchung (E-Mail, Fax, Post)
  • Eingabe persönlicher Daten in den gelieferten LQC Formular aus, für die Agentur zum Ausdrucken der Rechnung / des Vertrages
  • Zahlung der ersten Tranche auf der mitgelieferten Rechnung / Vertrag
  • PROVOUCHER - eine schriftliche Bestätigung der Zahlung der ersten Rate
  • GUTSCHEIN - eine schriftliche Bestätigung der Zahlung der gesamten Anordnung

4. Touristen-Gebühr

Gemäß den geltenden Vorschriften der Republik Kroatien, der Preis für die Anordnung auch auf der Rechnung beträgt einsichtlich erklärte Touristen-Gebühr, die 1,00 Euro pro Tag und Person.

5. Reisepreis

Der Reisepreis schließt die grundlegenden Dienstleistungen wie für die individuelle Route und den Zeitraum, um den die Reservierung bezieht beschrieben. Besondere Dienstleistungen sind solche, die nicht im Reisepreis enthalten sind (in der Kreuzfahrt Beschreibung als "die Anordnung Preis nicht enthalten" oder zusätzliche Dienstleistungen markiert)
(Hinweise - die auf vorherige Ankündigung erreicht werden kann), so dass die Reisenden muss gesondert bezahlen dann und dort an den Dienstleistungen Provider (Verlader), wenn er / sie sie nutzt. Etwaige besondere Dienste müssen bei der Buchung werden;. Dürfen sie nicht stellen eine Verpflichtung für die Agentur, sondern eher nur berücksichtigt werden.
Die Kreuzfahrt Preise sind in Euro veröffentlicht.
Wenn mehr Leute zur. gebuchten Kabinenkategorie kommen, als es auf den Reiseunterlagen (Voucher), die Dienstleistungen-Provider (Verlader) angegeben ist berechtigt, den Dienst an den angemeldeten Reisenden zurückzuhalten oder all die Reisenden mit den angemeldeten Reisenden die Zahlung dann und dort zu akzeptieren.

6. Dienstleistungen Beschreibung

Die Agentur ist verantwortlich für die Beschreibung und Daten über die angebotenen Schiffe und Kabinen auf dem Einblick in ihre aktuellen Zustand bei der Veröffentlichung basieren. Die Informationen, die der Reisende erhält bei anderen Verkaufsstellen sind nicht verbindlich für die Agentur mehr als die Angaben auf der Web-Seite www.lion-queen.com veröffentlicht. Alle veröffentlichten Schiffe der Agentur erfüllen die Bedingungen der kroatischen Register of Shipping (HRB) und anderen gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf ihre technischen Zustand, dh Sicherheitsausrüstung.
Der Dienstleister (Verlader) ist berechtigt, - in der Interesse der Sicherheit der Passagiere - im Falle von höherer Gewalt wie einem Schiffbruch oder Motorschaden, den Verlauf der Reise zu ändern, Segel in den nächsten Hafen und / oder einen Ersatz Schiff für die Passagiere zu finden.

7. Die Agentur ist auf Veränderungen und Kündigung berechtigt

Die Agentur behält sich das Recht vor, die Reservierung zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände, die nicht vorhersehbar sind, vermieden oder beseitigt auftreten (siehe Punkt 2). Die gebuchte Kreuzfahrt kann nur nach der vorherigen Mitteilung an die Reisenden von einer Kreuzfahrt der gleichen oder einer höheren Kategorie und um den Preis der Kreuzfahrt, bei dem die Reisenden die Buchung bestätigen.

8. Der Reisende hat Recht auf Änderungen und Buchungs-Absage

Im Falle, dass der Reisende Umbuchung oder Stornierung der Buchung auf sein / ihr Antrag wünscht, muss der Reisenden dies schriftlich nach den Kündigungsbedingungen der Agentur tun.
Wenn der Reisende nicht auf die gebuchte Kreuzfahrt zu dem vereinbarten Zeitpunkt der Abreise kommt, und er / sie nicht die Agentur oder die Dienstleistungen-Provider (Verlader) davon informiert, die Buchung als storniert und die Reisenden ist nicht berechtigt, irgendwelche Kündigungsrechte verwenden, dh er / sie kann nicht die bezahlte Summe zurückbekommen. Wenn die Reisenden, die die Buchung stornierten, für einen Ersatz-Benutzer für die gleiche Buchung finden, der neue Benutzer der Buchung auf sich selbst alle Verpflichtungen aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nehmen.
Wenn der Passagier nicht einzelne Dienstleistungen zu ihm / ihr während der Fahrt verwendet, weil er / sie unterbrach die Reise oder für einige andere unvorhersehbare Gründe, er / sie ist nicht auf Rückkehr des Betrages berechtigt..

Im Falle einer Stornierung der Kreuzfahrt-Programm buchen, behält der LQC Agentur das Recht vor, die folgenden Beträge der gesamten Kreuzfahrt Wert zu halten:
- für den Zeitraum ab dem Tag der Ausstellung der Rechnung bis zum 46. Tag vor der Reise Datum, werden alle eingezahlten Beträge bis dahin zurückgehalten
- für den Zeitraum vom 45. Tag bis zum Reisetermin, 100% des Gesamtbetrages werden beibehalten

9. Pflichten der Agentur

Es ist die Pflicht der Agentur dafür Sorge zu tragen, dass die Dienstleistungen erbracht werden und die Dienstleistungen-Provider (Verlader) auswählen, sowie die Pflege der Rechte und Interessen der Reisenden nach guter Praktiken im Tourismus statt. Die Agentur wird alle angegebenen Pflichten vollständig und in der beschriebenen Weise, außer in außergewöhnlichen Umständen (Pos. 2) durchführen, wenn es ging wie in Punkt 7 beschrieben.

10. Pflichten des Reisenden

Der Reisende ist verpflichtet:
- gültige Reisedokumente zu besitzen,
- Zoll- und Devisenvorschriften der Republik Kroatien zu respektieren,
- durch die Hausordnung auf dem Schiff zu bleiben und mit dem Dienstleister (Verlader) in guter Absicht zu arbeiten,
- nach der Ankunft am Bestimmungsort, die Reisenden sind die Dienstleistungen Provider (Verlader) mit dem Dokument auf dem kostenpflichtiger Dienstleistungen (Gutschein per E-Mail von der Agentur erhalten) bereitzustellen,
- der Reisende ist verpflichtet zu prüfen, ob er / sie ein Visum, für das Land am Bestimmungsort oder den Nachbarländern benötigt.
Wenn die Reisenden nicht die oben genannten Verpflichtungen respektieren, er / sie die Kosten decken und ist für den Schaden verantwortlich. Mit der Bestätigung der Buchung ist der Reisenden verpflichtet, wenn er / sie Schäden verursacht, für die Schäden an den Dienstleistungen Provider (Verlader) dann und dort zu zahlen.

11. Gepäck

Der Reisende ist verpflichtet, sich um alle seine / ihre Besitztümer zu kümmern. Der Dienstleistungen-Provider (Verlader) und die Agentur sind nicht verantwortlich für den Verlust und / oder Beschädigung oder Diebstahl der Reiseschecks Besitz oder der Besitz von Dritten auf dem Schiff gehalten, das Betriebssystem Fahrzeug oder im Büro der Agentur oder der Dienstleistung Provider (Verlader). Durch die Zahlung des angemessenen Anteils am Buchungsbetrag bestätigt der Reisenden die Buchung und akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und damit lehnt alle Ansprüche auf eine Entschädigung für diese Verluste und / oder Schäden, die durch die Agentur oder die Dienstleistungen-Provider (Verlader). Verlust von Eigentum oder Diebstahl an den Dienstleistungen-Provider (Verlader) und der zuständigen Polizeidienststelle gemeldet.

12. Klärung von Beschwerden

Wenn die Dienstleistungen aus dem Angebot in schlechter Qualität erbracht wurden, kann der Reisende, proportionale Schäden verlangen, respektiert das Verfahren zur Lösung von Beschwerden. Jeder Reisende ist berechtigt, wegen Nichterfüllung vorgesehen noch bezahlten Dienstleistungen zu widersprechen. Jeder Reisende â € "Inhaber einer bestätigten Buchung - macht einen getrennten Anspruch.

Vorgehensweise bezüglich der Einwand :
Der Reisende ist verpflichtet, in einer schriftlichen Einspruch gegen die Agentur innerhalb von 8 Tagen ab dem Tag der Beendigung der Reise einzureichen. Einwendungen erhoben nach dieser Frist werden nicht in Betracht gezogen. Wir betonen, dass es im Interesse der Reisenden in guter Absicht und zeigen Bereitschaft, zu handeln, um die Beschwerde während der Fahrt in einer Weise, dass die Beschwerde an den Dienstleistungen-Provider (Verlader) angesprochen dann und dort zu lösen, ist, die Dienstleistungen-Provider (Verlader ) wird seine Aussage und versuchen, den Reisenden die Beschwerde in guter Absicht zu lösen. Wenn die Reisenden und die Dienstleistungen-Provider (Verlader) der Reisenden Beschwerde nicht auflösen kann, er / sie ist verpflichtet, unverzüglich seine / ihre Agentur Vertreter auf seinem / ihrem Gutschein anzugeben. Der Agentur Vertreter wird nach Anhörung des Reisenden und die Dienstleister versuchen, das Beschwerde Problem in guter Absicht zu lösen, so dass es sich nicht wiederholen würde.
Die Agentur ist verpflichtet, eine schriftliche Entscheidung der Beschwerde innerhalb von 21 Tagen zu machen nach Erhalt der Beschwerde des Reisenden. Die Agentur wird lösen nur solche Beanstandungen, deren Ursache konnte nicht während der Fahrt, dh, die nicht in guter Absicht in einer Weise im vorigen Absatz dieses Artikels genannten aufgelöst werden konnte entfernt werden. Bis die Agentur eine Entscheidung trifft, tritt der Reisenden Vermittlung durch eine andere Person, den Schiedsspruch des Verbands der Reisebüros und der Gerichte sowie mit Informationen zu Zeitungen.
Die höchste Entschädigung, wenn der Beschwerde kann die Menge der zu erreichen beansprucht Teil der Dienstleistung und kann nicht umfassen die bereits verwendeten Dienste oder das gesamte Preis der Dienstleistung.
Die Agentur kann nicht zur Rechenschaft gezogen, für eventuelle klimatische Bedingungen, Reinheit und die Temperatur des Meeres, die Sauberkeit der Strände werden , Lärm, street Werke, Zustand der Anlagen in unmittelbarer Nähe und der Massen an den Destinationen sowie alle anderen ähnlichen Situationen und Ereignisse, die die Reisenden die Unzufriedenheit führen und nicht direkt Einfluss auf die Qualität der gebuchten Reise haben.

13. Versicherung im Falle der Zahlungs-Unmöglichkeit oder Konkurs der Agentur

Gemäß dem Gesetz über den Tourismus, für den Fall, es ist unmöglich für die Agentur zu zahlen oder dass sie Konkurs geht, müssen die Reisenden, die sich selbst auf einer Kreuzfahrt finden, sowie andere Personen, die einen Vorschuss für die Reise bezahlten, müssen dringend die Agentur Versicherer

pdfDeposit insurance certificate & Liability insurance certificate

CROATIA OSIGURANJE
Ante Vuković,
phone: +385 (0) 21 302 876
fax: +385 (0) 21 480 344
e-mail: ante.vukovic@crosig.hr

14. Schutz personenbezogener Daten

Der Reisende bietet Daten frei. Ferienscheck personenbezogenen Daten sind erforderlich, für das Verfahren zur Gewinnung des angeforderten Dienstes. Sie werden auch für weitere gegenseitige Kommunikation verwendet. Die Agentur verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Reisenden außerhalb des Landes nicht zu nehmen oder sie an eine dritte Personen nicht zu geben, außer zum Zweck der Realisierung des angeforderten Dienstes. Personenbezogene Daten des Passagiers werden in der Datenbank gehalten, gemäß der Entscheidung der Agentur über die Art der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten. Durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt der Reisende sein / ihr Einverständnis, dass seine / ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke der Agentur verwendet werden.

15. Gerichtsstand

Die Reisenden und die Agentur werden versuchen, eventuelle Streitigkeiten aus der Anwendung dieses Vertrages gütlich beizulegen, andernfalls werden sie auf die Entscheidung des zuständigen Gerichts in Split unterwerfen; Anwendbares Recht ist das Recht der Republik Kroatien.
In Sumpetar, 1 December 2009
Craft NAZOR - für Tourismus und Dienstleistungen
Lion Queen Charter - Reisebüro
IK: HR-AB-21-17010501376
OIB: 89958950539
Wir wünschen Ihnen wunderschönen und qualitätsvollen Urlaub bei uns!

LION QUEEN CHARTER Team!!!

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert und verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.
Indem Sie auf einen Link auf dieser Seite klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und Cookies und Sie stimmen zu, Cookies zu setzen.